fbpx

Ein Titel

Das ist der Kommentar, der Inhalt, oder auch im Neusprech “Content”, der auch etwas länger sein kann, da Inhalte grundsätzlich mehr erzählen, als der nackte Titel ansich. Diese unumstößliche Tatsache kann durch keinen apologetischen Gestus entkräftet werden, ist einzig der ausfühlichere Sachzusammenhalt die eigentliche Bewandtnis, den Kommentar auszuführen. So wird auch wirklich der noch so unerfahrenste Autor bekräftigen, dass es der Inhalt ist, der den bauchig-fülligen Teil eines Artikels ausmacht und in seiner Form, seinem Klang und auch der Ausführung eher umfangreich, träger als der flinke Titel und keinesfalls so prägnant gestaltet ist, wie andere Teile. Content is king, meine Damen und Herren! Da hilft kein Klappern und kein Rasseln. Die Tatsachen sind unumstößlich. Lassen Sie sich von Fake News also nicht ins Boxhorn jagen.